eBM-440 / eBM-440-M

Der eBM-440 und eBM-440-M (mit Handbedienung) sind enteliBUS E/A Erweiterungsmodule für 4 analoge Eingänge und 4 analoge Ausgänge mit optionalen 3-stufigen Handschaltern für die Handbedienung der Ausgänge. Die E/A-Module können in beliebiger Zusammensetzung mit anderen E/A Modulen eingesetzt werden, um die entsprechende Anzahl von Ein- und Ausgängen für die jeweilige Applikation bereit zu stellen. Die Module können im laufenden Betrieb ein- und ausgesteckt werden.

eBM-440M           
 
eBM-Modules 350


Das  enteliBUS  Automationssystem  fügt verschiedene  modulare  Komponenten individuell  zusammen,  entsprechend  der Anforderungen  im Bereich  HLK/MSR.

Die enteliBUS  E/A-Module  ermöglichen  eine Erweiterung  mit  zusätzlichen  Ein-  und Ausgängen. Der Controller  kann  mit  Modulen  für  alle gängigen Typen im Bereich HLK/MSR einfach und effizient erweitert werden.

Allgemeine Merkmale

  • Automatische Erkennung & hot swappable (Austausch der Module im laufenden Betrieb)
  • Analoge Eingänge (über Jumper einstellbar)
  • 3-farbige Status-LED für jeden Eingang, über Jumper einstellbares Verhalten N/C, N/O oder analoger Eingangsart.
  • Interne Stromversorgung ist abgesichert und überwacht.
  • Überwachte 3-stufige Handschalter für Ausgänge (optional) als Nothandbedieneben mit Positionsrückmeldung.
  • Dreifarbige LED Statusanzeige für jeden Ausgangszustand
  • DIN-Hutschienen Montage
  • Modulares Design für Flexibilität, einfach für den Service und kostengünstig bei Erweiterungen

 

Spezifikation

Eingänge

  • 4 analoge Eingänge (12 bit), einstellbar
  • über Jumper für::
  • 0-5 VDC, > 1MΩ,
  • 0-10 VDC, 20KΩ,
  • 10 KΩ Thermistor, 10KΩ bei 5VDC
  • 4-20 mA, 250Ω Gnd
  • blaufarbige Status-LED für jeden Eingang (ANALOG: Schwarz = 0% bis 100% Blau)

Ausgänge

  • 4 analoge Ausgänge
  • 0-10V bei maximal 20mA
  • Konfiguration als binarer oder analoger Ausgang über Software
  • Überwachte Handschalter einstellbar von 0-100% (3-stufige Handschalter für Notbedienung mit Schieberegler)
  • 3-farbige Status-LED für jeden Ausgang
  • Auto: Schwarz (aus) = 0% bis
  • Hellgrün = 100%
  • Manuell aus = Rot
  • Hand: Schwarz (aus) = 0% bis Gelb = 100%

Anschlussklemmen
3-polige abziehbare Schraubklemmen

Verkabelungsart
Klasse 2

Spannungsversorgung
24VAC
5VA, 27VA maximal mit Volllast auf den Ausgängen*

Die E/A-Module werden von einem eBX oder eBCON über die BUSSchiene mit Spannung versorgt.
Maximum 100VA pro BusLeiterplatine für Spannungsversorgung eBX oder eBCON incl. aller E/A-Module.
Verwenden Sie eine weitere Stromquelle für Feldgeräte und/oder analogen Ausgänge um die interne Last unter 100 VA zu halten.

Umgebungsbedingungen
(Horizontale Montage)
0° to 50°C
Relative Luftfeuchtigkeit: 10 - 90% rF (nicht kondensierend)

Maße

126 x 23 x 100 mm

Montage
Schnappbefestigung auf Leiterplatte,
Aufbau auf DIN-Schiene 

Schutzart
IP30

Zertifikate / Normen
CE
FCC
UL 916 geliste